DR PETER R PAWLIK ARCHITEKT BDA

ARCHITEKT, Autor & Historiker

Altmarkklinikum Salzwedel

Nach einem beschränkten Wettbewerb erhielt der Planungsring im Jahr 1991 den Auftrag zur Erarbeitung einer Zielplanung, die 1993 nochmals angepasst wurde. Es begann 1991 und 1992 mit Sanierungsarbeiten im Altbau für die Normalpflege, Endoskopie und Sterilisation. In bestehenden Gebäuden wurden die Verwaltung, die Radiologische Diagnostik einschließlich eines Computertomographen eingebaut. In 2 Neubauabschnitten wurde dann das Krankenhaus mit 266 Betten komplett neu gebaut. Im generalsanierten Haus 5 entstand eine Krankenpflegeschule. 


Neubau eines Kreiskrankenhauses

Neubau eines Kreiskrankenhauses

Maßnahme: Altbausanierung und Neubau eines Bettenhauses, Neubau eines Unters. und Behandlungstraktes OP, Röntgen, ITS

Architekt: Planungsring Dr. Pawlik+Bauschmann

Auftraggeber: Verein zur Errichtung Evangelischer Krankenhäuser, Berlin

Baujahr: 1993-1995 (1. Bauabschnitt) 1999-2001 (2. Bauabschnitt)

Gesamtkosten: 48.000.000 €

Krankenpflegeschule Salzwedel

Krankenpflegeschule Salzwedel

Maßnahme: Einbau einer Krankenpflegeschule in Haus 5.

Architekt: Planungsring Dr. Pawlik+Bauschmann

Auftraggeber: Verein zur Errichtung Evangelischer Krankenhäuser, Berlin

Baujahr: 1997

Gesamtkosten: 1.500.000 €