DR PETER R PAWLIK ARCHITEKT BDA

ARCHITEKT, Autor & Historiker

Café tucholski in Rheinsberg

In unmittelbarer Nachbarschaft des behindertengerechten "Hotel am See" der Fürst Donnersmarck-Stiftung hat der gleiche Bauherr ein Cafégebäude mit Ferienwohnungen errichtet. In Ergänzung zu der zweckgebundenen Nutzung des Hotels, das insbesondere für Körperbehinderte genutzt wird, steht dieses Gebäude für Jedermann zur Verfügung. Es ist am Ende der Tucholskystraße direkt am Grienericksee gelegen und ist über die Seepromenade auch mit dem Hotel verbunden.

Maßnahme: Neubau eines Gebäudes mit Café und Ferienwohnungen

Architekten: Planungsring Dr. Pawlik + Co Generalplanungsgesellschaft mbH

Auftraggeber: Fürst Donnersmarck Stiftung

Baujahr: 2001

Gesamtkosten: 800.000 €