DR PETER R PAWLIK ARCHITEKT BDA

ARCHITEKT, Autor & Historiker

Kreiskrankenhaus Radebeul

Nach einer Zielplanung durch Dr. Jürgen Jüchser in Arbeitsgemeinschaft mit IPRO Dresden wurde der Auftrag zum Neubau und zur Sanierung des Kreiskrankenhauses Radebeul erteilt. Der Planungsring war Kooperationspartner, Berater und Medizintechnik-Planer.

Es entstand zwischen 1991 und 1993 der erste nach der Wende errichtete Krankenhausneubau in Sachsen mit 350 Betten



Maßnahme: Krankenhausneubau mit 350 Betten

Architekt: IPRO Dresden/ Dr. Jürgen Jüchser/ Planungsring Dr. Pawlik

Auftraggeber: Kreiskrankenhaus Radebeul

Baujahr: 1991-1993

Gesamtkosten: 36.000.000 €

Maßnahme: Altbausanierung PHT, Apotheke, Prosektur

Architekt: IpPRO Dresden/ Dr. Jürgen Jüchser/ Planungsring Dr. Pawlik

Auftraggeber: Kreiskrankenhaus Radebeul

Baujahr: 1992

Gesamtkosten: 1.500.000 €